Wer wir sind

Wer sind "wir", was ist die IGES ?

 

Der Verein „InteressenGemeinschaft der Eurasierfreunde Schweiz oder kurz IGES genannt wurde im Jahr 1984 durch eine Handvoll engagierter Eurasierfreunde um und mit Frau Anni Meisser, Uttwil („Zwinger vom Bodensee-Blick) gegründet.Die Hauptzwecke des Vereins bestehen in der Haltung, Reinzucht, Erhaltung und Verbreitung der Rasse der Eurasier-Hunde gemäss FCI Standard 291 unter Berücksichtigung der Tierschutzgesetzgebung und des Tierschutzgedankens.Zu diesem Zweck betreibt der Verein eine Auskunfts- und Vermittlungsstelle für Interessenten vor, während und nach dem Verkauf von Welpen. Ausserdem werden die Mitglieder auch betreffend Haltung und Erziehung Ihrer Eurasier beraten. Freundschaftliche und gesellige Kontakte unter den Mitgliedern werden durch Vereinsanlässe und Treffen gefördert.Durch Besuche von Ausstellungen und in Bezug auf Erziehung und Reinzucht unterstützen wir die Bestrebungen der SKG mit dem Ziel einer möglichst engen Zusammenarbeit.Ebenso pflegen wir Kontakte zu anderen Klubs, die die gleiche Rasse betreuen, auch im benachbarten Ausland. Seit 2005 gehört die IGES der Internationale Föderation für Eurasierzucht (IFEZ) an. Weitere Informationen siehe www.ifez-eurasier.com Alle sind wir überzeugte Eurasier-Anhänger und gerne teilen wir auch unsere Begeisterung für diese einmalige Rasse mit unserem Umfeld !

 

IGES - Interessengemeinschaft der Eurasierfreunde Schweiz

 

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der IGES - Interessengemeinschaft der Eurasierfreunde Schweiz oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.